Mensa

Aus gegebenen Anlass möchten wir informieren, dass nach den Sommerferien eine unerwartete Personalsituation in der Mensa eingetreten ist und sich neues Personal des Caterers ohne Übergabe einarbeiten muss. Es gab Kritik an Personal und Speisen, die wir ernst nehmen und in Reklamations-Gespräche mit dem Caterer “Kochkultur Norddeutschland” einbringen. Der Caterer stellt das Personal vor Ort in unserer Mensa.

Wir sehen Verbesserungen – zufrieden sind wir aber noch lange nicht und wirken weiter. Bis alles so rund läuft, wie zuvor mit Fred Schoknecht, werden noch einige Tage vergehen. Es besteht auch die kleine Hoffnung, dass Freddy wieder kommt.

Die versalzenen Nudeln beziehen sich auf den ersten Tag nach den Sommerferien, aus der “Notversorgung”, wir haben viele Meldungen darüber erhalten. Leider trauen sich die Schüler nicht, direkt vor Ort zu reklamieren – das ist verständlich und auch dafür suchen wir eine Lösung zur Verbesserung.

(Der Mensaverein)