Stoppt die Lebensmittelverschwendung

Weltweit werden mehr als ein Drittel aller produzierten Lebensmittel weggeworfen. Allein in Großbritannien landen täglich 7 Millionen Brotscheiben, 5 Millionen Kartoffeln und 1,3 Millionen ungeöffnete Joghurtbecher im Haushaltsmüll. Dabei leiden mindestens eine Milliarden Menschen an Hunger.

Im Rahmen unseres Seminarfach-Projektes haben wir, Jannis, Robert und Daniel aus dem 12. Jahrgang, den Greenpeace-Redner Horst Hühn eingeladen, um den Schülern das Problem der Lebensmittelverschwendung näherzubringen. Zusätzlich haben wir von der Organisation Material zu verschiedenen anderen Themen des Umweltschutzes erhalten, welches im großen Forum ausgestellt wurde.

Mit dieser Aktion hoffen wir, einen kleinen Beitrag zur Lösung des globalen Problems leisten zu können und vielleicht sogar einigen von euch die Augen geöffnet zu haben.

Falls sich jemand nach dem Vortrag noch speziell für die Lebensmittelverschwendung interessiert, sind im Folgenden einige Links zu Internetseiten, auf denen ihr euch informieren könnt.

https://www.welthungerhilfe.de/aktuelles/blog/lebensmittelverschwendung/

https://www.greenpeace.de/sites/www.greenpeace.de/files/20120601-Lebensmittelverschwendung.pdf

Von Robert Marten Rings, Jannis Richter und Daniel von Soosten (Jg. 12)