Neujahrsempfang

Seevetaler Polit- und Wirtschaftsprominenz im Gymnasium Meckelfeld zum Neujahrsempfang

Der 9. Seevetaler Neujahrsempfang fand in diesem Jahr am 15. Januar 2018 zum ersten Mal im Gymnasium Meckelfeld statt. Die Organisation lag in den Händen der fünf Seevetaler Gewerbevereine und der Gemeinde Seevetal, die die Veranstaltung in enger Kooperation mit der Schule organisierten. Eröffnet wurde die Veranstaltung mit einer Auftaktrede der Bürgermeisterin Martina Oertzen und einem Bericht über das zurückliegende Geschäftsjahr sowie einem Ausblick auf 2018. Anschließend erläuterte Bodo Ihlenburg von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, wie sich das Geldgeschäft im Landkreis Harburg im Zuge der Digitali-sierung und der Niedrigzinsphase aus Sicht des Bankhauses entwickeln werde. Ein Hauptau-genmerk sei seiner Meinung nach auf die Beschaffung von günstigem Wohnraum zu legen. Daran schloss sich ein Impulsvortrag von Sven Neubauer an, der den „Hamburger Weg“ er-läuterte. Der „Hamburger Weg“ beschreibt die Initiativen einer HSV-Stiftung, die sich den Bekanntheitsgrad des Bundesligavereins zu Nutze macht, um damit soziale Projekte in der Hansestadt und deren Umgebung zu fördern.

 

Im Anschluss daran trafen sich die ca. 200 Seevetaler Gäste nach einer Stärkung am Buffet zum intensiven Gespräch über die Aussichten, Ziele und Wünsche der Gemeinde für 2018.

 

Das Gymnasium Meckelfeld erwies sich als sehr guter Veranstaltungsort, nicht nur durch die musikalische Unterhaltung des Duos Lukas & Lukas, sondern auch durch den reibungslosen Ablauf, für den das Technik-Team sorgte.