Lesung mit Margret Steenfatt

Margret Steenfatt in der 8a
Schüler der 8a bedanken sich bei Frau Steenfatt

Margret Steenfatts Besuch am GymMeck hat mittlerweile schon Tradition: Bereits seit einigen Jahren lesen alle 8. Klassen an unserer Schule ihren Jugendroman “Auf immer und ewig”, dessen Handlung Ende der 30er Jahre in Hamburg angesiedelt ist, und der Höhepunkt dieser Unterrichtsreihe ist stets das Gespräch mit der Autorin. In diesem Jahr war Frau Steenfatt am 17. April bei uns an der Schule. Die 1935 in Hamburg geborene Autorin erzählte lebhaft über die Hintergründe ihres Werkes und stand den interessierten Schülern bereitwillig Rede und Antwort.

 

Knapp eine Woche später, am 23. April, unternahmen die achten Klassen eine Exkursion nach Hamburg, bei der sie im Museum für Hamburgische Geschichte die Ausstellung “Jüdisches Leben in Hamburg” erkunden konnten. Auch die Schauplätze des Romans im Grindelviertel und am Hafen standen auf dem Programm. Wer sich selbst einen Eindruck vom Grindelviertel verschaffen möchte, findet hier ein paar Bilder von vergangenen Exkursionen.