Grusel-Abend in der 5c

Im Zuge der Unterrichtsreihe „Spannend und anschaulich erzählen“ beschäftigten sich die Schüler*innen der Klasse 5c im Fach Deutsch intensiv mit dem Verfassen und Beurteilen eigener (Grusel-)Geschichten. Sie absolvierten ihre Ausbildung zu Grusel-Expert*innen und organisierten zum finalen Abschluss ihrer Gruselausbildung einen schaurigen Grusel-Abend. Eltern, Familie und Freunde waren herzlich willkommen und konnten neben den ausgestellten Gruselgeschichten auch ein unheimlich leckeres Monsterbüfett im schaurig dekorierten Klassenraum genießen. Zwei Moderatoren führten äußerst charmant durch den Abend, außerdem lasen fünf Kinder ihre Geschichten dem gespannten Publikum vor. Der tosende Applaus war ihnen sicher und diente als Übergang für die Überreichung des offiziellen Grusel-Diploms, welches den krönenden Abschluss des Abends darstellte.

Gruselabend 2019

Schüler*innen, Eltern und Freunde waren zu Recht stolz auf diesen außergewöhnlichen Abend, der noch allen Beteiligten lange in schöner Erinnerung bleiben wird.