Update: Volkslauf Hittfeld

Aktuelles

Freitag, 17. November 2017 - 8:00
Mittwoch, 15. November 2017 - 14:00
Samstag, 11. November 2017 - 15:00
Dienstag, 17. Oktober 2017 - 8:00

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Update: Volkslauf Hittfeld

Samstag, 6. Juni 2015 - 10:00

Zum dritten Mal in Folge ist es dem Gymmeck gelungen, die Mannschaft mit den meisten Voranmeldern beim HITtfelder Volkslauf zu stellen. Insgesamt gingen mehr als 60 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, Ehemalige, Eltern, Lehrer und, ja, sogar unser Hausmeister Herr Strauß an den Start.

 

Wie in den Vorjahren konnten wir aber nicht nur mit Masse sondern vor allem auch durch Klasse überzeugen. Allen voran  konnte unsere Laufexpertin Frau Waltke glänzen, die auf der 4,5-km-Strecke nicht nur ihren männlichen Kollegen, sondern auch dem gesamten weiblichen Teilnehmerfeld davonlief und mit einer Zeit von 17:54 min den Gesamtsieg der Frauen davon trug.

 

Übertroffen wurde diese Leistung jedoch noch von Jasper Rathmann, der die Strecke in 17:32 min absolvierte. Der Neuntklässler konnte damit seine Vorjahresleistung um fast eine halbe Minute verbessern und den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Herren für sich beanspruchen. Auch beim Volkslauf zeigte Yannik Eßmann, dass er ein Lauftalent ist, das auch in Zukunft noch für Überraschungen sorgen wird. Der Fünftklässler absolvierte nicht einfach nur die Strecke über 4,5 km. Er lief sie in einer Zeit von 18:26 min und erlangte bei seiner ersten Teilnahme den fünften Platz in der Gesamtwertung der Herren und den ersten Platz in seiner Altersklasse.

 

Weitere Platzierungen in den Altersklassen erreichten unter anderem Jorina Krohn, Maike Fiebelkorn und Timo Hellmuth. Insgesamt 37-mal konnten unsere LäuferInnen in den Altersklassen einen Platz auf dem Treppchen erobern. Darunter auch Herr Strauß, der sich damit den Titel „Schnellster Hausmeister des Landkreises“ verdient hat.

 

Bilder vom Volkslauf 2015 finden Sie in der Galerie.

 

-----

Titelverteidigung
Wir wollen den Hattrick!
Das Gymmeck verteidigt erneut seinen Titel als „Meldestärkste Mannschaft“ beim Volkslauf!

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

Wann und Wo?     Sa. 06. Juni 2015 in Hittfeld

Streckenlängen?     1 km, 4.5 km, 10.6 km, 20 km

Mitmachen darf jeder, der Lust hat! Auch Eltern, Großeltern und Geschwister sind herzlich willkommen und dürfen für das Gymmeck starten. Ebenso freuen wir uns über anfeuernde Zuschauer!

 

Die Anmeldung erfolgt über euren Sportlehrer oder direkt bei Herrn Wollenburg. Füllt dazu einfach das Meldeformular aus und gebt es zusammen mit dem Startgeld bis spätestens Montag den 25. Mai ab. Infos zu Startzeiten und Gebühren erhaltet ihr auf dem Infozettel.

 

Weiterer Link: Offizieller Werbeflyer.

 

 

Rückblick 2014

Auf zur Titelverteidigung – Das Gymmeck beim Hittfelder Volkslauf 2014

 

Zum dritten Mal nahm unsere Schule mit einer Mannschaft am Volkslauf in Hittfeld teil. Die Erwartungen waren hoch. Schließlich galt es, den Titel der Mannschaft mit den meisten Voranmeldern zu verteidigen und somit erneut den Wanderpokal des TSV-Hittfeld zu sichern.

 

Tatsächlich ist es uns dann auch gelungen, uns mit nur einer Meldung Vorsprung erneut den Titel zu ergattern. Gleich 59 Schülerinnen  und Schüler aller Jahrgänge, Lehrer, Ehemalige und Eltern gingen für ihre Schule ins Rennen und konnten neben der Anzahl auch durch tolle läuferische Leistungen überzeugen. Gleich 31 Mal konnten sich unsere Athleten über eine Urkunde in ihrer jeweiligen Altersklasse freuen.

 

Aber auch in den Gesamtwertungen war das Gymmeck vorne mit dabei. So erreichte Sverri Strelow im Rennen über 1000m in einer Zeit von nur 3,22 min den zweiten Platz im Gesamtfeld. Patrick Guder, der erst im vergangenen Jahr sein Abitur ablegte, erreichte im Lauf über 4,5km bereits nach 16,15 min die Ziellinie und konnte sich damit den dritten Platz im Gesamtfeld sichern. Ebenso bemerkenswert ist die Leistung von Jasper Rathmann. Der Achtklässler lief im Lauf über 4,5km ganz vorne mit und erreichte den achten Platz mit einer Zeit von 17,59min. Nike von Elsner trat sogar in gleich zwei Läufen an. Auch wenn sie im Rennen über 1000m ihren zweiten Platz aus dem Vorjahr nicht verteidigen konnte, erreichte sie doch  den fünften Platz. Im Rennen über 4,5km konnte sie sogar den neunten Platz im Gesamtfeld und damit den ersten Platz in ihrer Altersklasse für sich entscheiden.

 

Wie auch im Vorjahr danken wir allen Beteiligten, die sich an einem Samstagnachmittag für unsere Schule an den Start gegangen sind und ihr Bestes gegeben haben. Und schon jetzt ist eines klar: Im nächsten Jahr sind wir wieder mit dabei. Und dann hohlen wir den Hattrick… Zur Bildergalerie gehts hier.